Back to Top
  • You are here:
  • Guides
  • Geschichtswerkstatt KZ-Außenlager Echterdingen
https://www.natzweiler.eu/media/com_jbusinessdirectory/pictures/companies/36/cropped-1545216158.png

Geschichtswerkstatt KZ-Außenlager Echterdingen

Echterdinger Straße 104, Filderstadt 70794, Baden-Württemberg, Germany
07158 - 8219

Gallery

Business Details

Zwei weiße Mauern und zwei sich kreuzende Wege führen auf die beiden authentischen Orte: das Gräberfeld sowie den Hangar des ehemaligen Militärflughafens. Vor der amerikanischen Militärbase findet sich ein Gedenkstein.

Das „sprechende Mahnmal“, die beiden weißen Mauern der Künstlerin Dagmar Pachtner aus Landshut wurde durch 200 Menschen von den Fildern mitgestaltet, die durch das Sprechen der Namen den Opfern Würde und Anteilnahme geben und das Erinnern mit dem Blick der Verantwortung für die Zukunft aktiv mitgestalten. Während des Gehens/ oder auch  Verweilens an der Mauer hört der Besucher die Namen der ehemaligen Häftlinge. Jedem von ihnen wird eine eigene Zeit eingeräumt. Gleichzeitig ist kein anderer Name präsent.

Die Gedenkstätte ist frei zugänglich, doch darf wegen des US-Airfield nicht direkt dort geparkt werden. Es empfehlen sich die Parkplätze beim Café del Sol Filderstadt (Echterdinger Str. 104, 70794 Filderstadt). Von dort aus sind es ca. 5 Minuten barrierefreier Fußweg.

Es finden jährlich Gedenkfeiern statt.

Das Gräberfeld befindet sich auf US-Terrain und kann nur nach Absprache mit den Gedenkstättenveranwortlichen besichtigt werden. Derzeit ist eine Besichtigung im Jahr möglich.

Zudem werden Exkursionen, Veranstaltung zum Themengebiet Erinnerungsarbeit sowie Führungen für Gruppen und Schulklassen angeboten.

Map Location

Map Directions
company map
Echterdinger Straße 104, Filderstadt 70794, Baden-Württemberg, Germany
stadtarchiv@filderstadt.de
07158 - 8219
07158 - 980 8950
Don't have an account yet?

Sign in to your account