Back to Top
  • You are here:
  • Guides
  • Ehemaliges KZ Kochendorf
https://www.natzweiler.eu/media/com_jbusinessdirectory/pictures/companies/40/cropped-1546852798.png

Ehemaliges KZ Kochendorf

In den Holzwiesen, Bad Friedrichshall 74177, Baden-Württemberg, Germany
07136/955530

Gallery

Business Details

In der Gemeinde Bad Friedrichshall-Kochendorf erinnern drei Orte an die Existenz des ehemaligen Konzentrationslagers: das ehemalige KZ-Gelände und die Dauerausstellung im Salzbergwerk sowie der KZ-Friedhof, welcher das ursprüngliche Massengrab des Lagers war.

Vom Lager selbst ist auf dem Gelände nichts mehr sichtbar. Dort findet man heute einen Gedenkstein und eine Bronzeplatte, auf der das Lager im Originalzustand abgebildet ist.

In der Dauerausstellung im Salzbergwerk können sich Besucher durch Originaldokumente über die Geschichte des Lagers, der Zwangsarbeit und über einzelne Opferschicksale informieren. Die Ausstellung befindet sich genau dort, wo die ehemaligen KZ-Häftlinge einst für die Rüstungsfirma Heinkel arbeiten mussten. Sie ist jeweils von Mai bis Oktober  für Besucher geöffnet.

Auf dem KZ-Friedhof, der frei zugänglich ist, stehen verschiedene Gedenktafeln, eine davon in hebräischer Schrift, welche an die jüdischen Opfer erinnert.

Führungen können über die Miklos-Stein-Stiftung gebucht werden.

Map Location

Map Directions
company map
In den Holzwiesen, Bad Friedrichshall 74177, Baden-Württemberg, Germany
markus.schoen@sf-p.de
07136/955530

Contact Persons

Markus Schön (+)
Don't have an account yet?

Sign in to your account